Rollotron, Rollotron Schwenkwickler, Rollotron Pro und automatische Gurtwickler sowie Rohrmotor bei Komfortabel und Sicher
Betting und Buss GbR
Rollotron - und Rohrmotor - Shop Rohrmotor-Übersicht zu dem Komfortabel und Sicher Rohrmotor, Rademacher Rohrmotor, Somfy Rohrmotor und Nice Rohrmotor Automatische Rollladen mit dem Rollotron RollladenzubehörÜber uns - Rollotron und Rohrmotorshop Impressum - Rollotron Ratgeber

Systemvergleich zwischen Gurtantriebe, Gurtwicklern und Rohrmotoren

Rohrmotor

Rohrmotoren

Rohrmotoren (links) werden in die Rollladenwelle (unten) eingebaut. Durch den direkten Antrieb können sie auch größere Rollladen mühelos bewegen. Diese Leistung wird durch das Getriebe im Rohrmotor erst möglich.
Rohrmotoren benötigen zusätzlich eine eigene Steuerung wie z.B. den Fernotron oder Modi (unten die Aufputzsteuerung des Fernotron [ mehr ] ) und sind damit insgesamt die teuerste aber auch die zuverlässigste Lösung.

Bei einem Neubau (eigenes Haus) würden wir immer Rohrmotoren empfehlen.

Der Montageaufwand von Rohrmotoren

Der Montageaufwand von Rohrmotoren für den nachträglichen Einbau ist beträchtlich.

Er ist meist mit Schmutz und ggf. Renovierungsarbeiten verbunden, da die Rollladenkasten geöffnet und die Gurtwelle ausgebaut und gekürzt werden muss.

Rollladenwelle

Der Rohrmotor erfordert hohe Kosten bei einem Umzug

Ein Rückbau z.B. bei einem Umzug ist mit hohem Aufwand und mit Kosten verbunden. Deshalb ist der Rohrmotor eher für Eigenheimbesitzer geeignet.

Bei Mitern würden wir in jedem Fall Gurtwickler empfehlen, da diese auch bei einem Umzug einfach zu demontieren sind.

Gurtwickler

Unterputz-Gurtwickler

Gurtwickler sind Geräte, die entweder in den vorhandenen Gurtkasten eingesetzt werden. Man bezeichnet Sie als Unterputz-Gurtwickler.

Sie sind zum größten Teil in der Wand eingebaut (siehe auch die Prinzipskizze). Das Bild darunter zeigt den Rollotron-Gurtwickler 9205 mit der Blende und dem Gurtwicklekasten, in dem auch Motor und Getriebe untergebracht sind.

Die Blende steht nur rund 2,5 cm von der Wand vor. Deshalb empfinden wir diese Blende nicht als störendes Raumelement.

Aufputzgurtwickler oder Schwenkwickler

Dagegen sind Schwenkwickler an der Wand oder auf dem Fensterrahmen befestigt.

Prinzipskizze eines Unterputzgurtwicklers.


Bild von Rollotron 9205 Unterputzgurtwickler

Schwekwickler sind überall dort geeignet wo kein Gurtkasten vorhanden ist.

Das linke Bild zeigt einen auf dem Fensterrahmen befestigten Schwenkwickler, das rechte Bild zeigt wie Schwenkwickler in verschiedene Positionen geschwenkt werden können.

Vorteil:

  • Einfachste Montage
  • Die Gurte werden über einen Getriebmotor eingezogen. Es kann somit keinen Schlupf geben
Nachteil:
  • Die Schwenkwickler sind auf der Wand montiert und erfüllen nicht in jedem Fall den Geschmack der Wohnungsinhaber.

Gurtantriebe

Gurtantriebe treiben einen Rollladengurt an. Sie sind auf der Wand befestigt und nutzen den bestehenden Gurtkasten sowie das vorhandene Gurtband.

Der Vergleich - Gurtwickler und Gurtantriebe in der Übersicht

Gurtwickler Gurtantrieb
Das Prinzip Der Rollotron wird wie ein mechanischer Gurtwickler als Aufputz- oder Unterputzgurtwickler eingesetzt.

Das Gurtband wird dabei auf eine Rolle aufgewickelt. Die Arbeit dabei verrichtet ein Elektromotor mit 220 Volt.

Die Kraft erhält der Antrieb durch ein Kunststoffgetriebe aus hochwertigen Kunststoff, das im Regelfall Jahrzehnte hält.

Das Gerät wird zusätzlich zu einem bereits vorhandenen mechanischem Unterputzgurtwickler auf die Wand aufgeschraubt.

Dabei wird das Gurtband mit einer Schleife durch mehrere (uns bekannt sind Dreirollenmodelle) Rollen gelenkt.

Mittels Motorkraft und Reibung wird das Gurtband angetrieben.Wie sich das Gerät nach abrieb des Gurtbandes oder bei natürlicher Alterung der Antriebsrollen verhält ist uns nicht bekannt.

Die Prinzipskizze
Antrieb mittels Zahnrad-Getriebe

Antrieb durch Reibung

Befestigungsart Der Rollotron-Unterputz-Gurtwickler wird in den vorhandenen Rolladenkasten eingesetzt. Das Gerät wird inklusive Getriebe auf die Wand aufgeschraubt.
Wandvorstand ca. 2,5 cm
Vorteil
  • Die Gurte werden über einen Getriebmotor eingezogen. Es kann somit keinen Schlupf geben
  • Geringer Wandvorstand, da der größte Teil des Gurtwicklers in der Wand verschwindet.
  • Preis
Nachteil
  • Etwas höherer Preis
  • hr Antrieb erfolgt durch Reibung. Der Einsatz bei schwereren Rollladen ist zu prüfen.
  • Da der Gurtkasten erhalten bleibt, müssen Motor und Getrieb auf der Wand aufgesetzt werden. Trotz ansprechender Verkleidung ragt das Gerät in den Raum und kann als Fremdkörper empfunden werden.


Impressum | Sitemap | über uns | Shop

Copyright (c) 2005 Komfortabel und Sicher Betting Buss GbR-
- Krommerter Weg 54 - 46414 Rhede - Tel.: 02872 / 803759 - Fax.: 02872 / 1291 -

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Shops und Ratgeber
Shop für automatische Rollladen | Garagentorantriebe | Einbruchs-Sicherung |
Rauchmelder-Alarmsysteme | Reparatur-Service | Rohrmotor-Ratgeber | Baumarktrohrmotor