Rollotron, Rollotron Schwenkwickler, Rollotron Pro und automatische Gurtwickler sowie Rohrmotor bei Komfortabel und Sicher
Betting und Buss GbR
Rollotron - und Rohrmotor - Shop Rohrmotor-Übersicht zu dem Komfortabel und Sicher Rohrmotor, Rademacher Rohrmotor, Somfy Rohrmotor und Nice Rohrmotor Automatische Rollladen mit dem Rollotron RollladenzubehörÜber uns - Rollotron und Rohrmotorshop Impressum - Rollotron Ratgeber

Glossar zum Rollotron und Rolloautomat Teil I

Rollotron, Rollo-Automat, Rohrmotor

Lieber Kunde,
mit unserem Glossar wollen wir Ihnen eine wirksame Hilfe zum Umgang mit der Technologie rund um das intelligente Haus bieten.

Wir bemühen uns, in diesem Glosar alles über Rollladenautomatisierung abzulegen. Falls wir Ihren Ansprüchen nicht gerecht werden oder Ihnen wichtige Begriffe fehlen, mailen Sie uns, wir werden dann Ihrem Wunsch entsprechen und Ihnen die Erklärung kurzfristig nachreichen.

Wenn Sie uns anmailen oder anrufen werden Sie auch für Ihre Kollegen tätig.

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Ihr Josef Buss

Kontakt unter: kontakt@betting-und-buss.de oder per Fax: 02872 / 1291.

Telefonisch stehe ich Ihnen von Mo-Do 8.30-16.30 und Fr. 8.30-15.30 unter der Telefon-Nummer: 02872 / 803759 zur Verfügung. Auch über Ihren persönlicher Besuch bei uns in Rhede freue ich mich.

Ein weiteres Glossar finden Sie zu

Teil 1: A - N

Teil 2: M - Z

A - F

Anbaukasten für den Rollotron

Der Anbaukasten zum Rollotron dient der Aufnahmen von Unterputzgurtwicklern. Die Kombination Rollotron Plus / Aufputzkasten wird meist dann eingesetzt, wenn die Anzugsleistung eines Rollotron-Schwenkwicklers für die zu bewegende Rolllade nicht ausreicht.

Rollotron, Rollo-Automat

Ansprechschwelle des Lichtsensor im Rollotron

Über Lichtsensoren werden Unterschiede von hell- bzw. dunkel bzw. von Sonnenintensität aufgenommen. Hierdurch wird das automatische öffnen und schließen des Rollotron gesteuert.

Haus in Bewegung(Licht, Ton, Veränderung)

Anwesenheitssimulation mit dem Rollotron

Wie Statistiken belegen wird in bewohnten Häusern seltener eingebrochen. Spielen Sie deshalb mittels Anwesenheitssimulation ein bewegtes Heim vor. [mehr zum sicheren Heim]

Bewegung, Rollladen, die geöffnet und geschlossen werden, die ausgefahrene Markise, spielender Radio und Fernsehgeräte und Licht, das zu unterschiedlichsten Zeiten geschaltet wird, deuten auf ein bewohntes Haus hin.

Anzugleistung
Rollotron-Schwenkwickler

Aufputzgurtwickler (Rollotron - Aufputzgurtwickler)

.. werden auch Schwenkwickler genannt.

Rollotron, Rollo-Automat

Automatikbetrieb des Rollotron

Der Automatikbetrieb beim Rollotron Comfort wird mit der nebenstehenden Taste eingestellt.

Beim Rollotron Standard ist ebenfalls ein Automatikbetrieb möglich. Hierzu wird jedoch eine andere Tastenkombination gewählt, die Sie auch in Ihrer Betriebsanleitung finden.

Rollotron, Rollo-Automat

Automatisches öffnen und schließen des Rollotron

Der Rollotron reagiert automatisch auf Ihre Wünsche (anders als vielleicht bei Ihrem Lebenspartner oder Ihren Kindern).

So kann er bei Sonneneinstrahlung die Rollläden automatisch schließen und bei veränderten Wetterverhältnissen wieder öffnen. [Mehr zum Sonnendämmerungsmodul]

Zusätzlich ist eine Dämmerungsautomatik vorhanden mitteld der der Rollotron die Rolläden bei einbrechender Dunkelheit schließt. [ Mehr zur Dämmerungsschaltung ]

Behangsystem
Bild von Betriebs-

anleitung

Betriebsanleitungen zum Rollotron

Wir verfügen über eine Vielzahl von Betriebsanleitungen zum Rollotron. Diese stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte nehmen Sie hierzu mit uns Kontakt auf.

Rollotron, Rollo-Automat

Betriebsartenwahlschalter des Rollotron

Mit dem Betriebsartenschalter wird beim Rollotron zwischen Automatikbetrieb und manuellem öffnen/schließen des Rollladens gewählt. Beim Modell Comfort kann zusätzlich noch die Betriebsart Zufallsschaltung aktiviert werden.

Ausschnitt aus der Dämmerungs-automatik

Dämmerungsautomatik des Rollotron

ermöglicht automatisches Ab- und Auffahren des Rollladens nach überschreiten eines eingestellten Helligkeitsgrenzwertes. Der Rollladen fährt bis zum unteren Endanschlag. Die Position des Lichtsensors an der Fensterscheibe ist für diese Funktion beliebig.

Knopf zum einstellen

Einstellung Dämmerungsschwelle des Rollotron

Relative Einstellung des Lichtschwellwertes.

Rollotron, Rollo-Automat, Rohrmotor

Einstellung Sonnenempfindlichkeit des Rollotron

Relative Einstellung der Lichtintensität.

Bild von Einstellknopf

(2)

Endpunkteinstellung des Rollotron

Einstellung des oberen bzw. unteren Endpunktes, den der Rollladen beim Öffnen oder Schließen einnimmt.

Fernotron Programmier-station

Fernotron im Rollotron

Der Fernotron, bietet ein integriertes Konzept der elektronischen Steuerung von Rollladen, Markisen und weiteren Bewegungselementen im Haus. Mehr hierzu erfahren Sie demnächst.

Rollotron, Rollo-Automat

Fernsteuerung des Rollotron

Siehe auch Infrarotsteuerung.

G - M
Bild von Rollotron, der in einen Gurtkasten eingesetzt wird (3)

Gurtkasten des Rollotron

Gurtkasten sind Kasten, meist aus Blech hergestellt. Sie werden beim Bau des Hauses in die Wand eingelassen. Ein nachträglicher Einbau ist sehr schwierig und meist mit hohen Kosten verbunden.

Wenn Gurtkasten fehlen, können Sie Ihre Rollladen entweder mit Rohrmotoren oder Schwenkwickler automatisieren.

Gurtwickler

Gurtwickler sind Geräte, auf die Rollladengurte aufgewickelt werden und den Rollladen in einer gewünschten Position halten. Andere Namen sind: Unterputzwickler, Aufputzgurtwickler oder Schwenkwickler.

Im Gegensatz hierzu stehen Gurtantriebe oder Rohrmotoren die durch jeweils ein anderes Prinzip Ihre Rollladen öffnen und schließen.

Helligkeitsänderungen und die Sonnenautomatik beim Rollotron

Überschreitet das Tageslicht den eingestellten Grenzwert, setzt die Sonnenautomatik nach ca. 10 Minuten ein. Der Rollladen senkt sich, bis er oder sein Schatten, den Lichtsensor vollständig bedecken.

Durch die Verzögerung haben vorbeiziehende Wolken keinen Einfluss auf die Funktion.

Nach ca. 30 Minuten wird der Rollladen automatisch ein Stück hochgefahren um den Sensor freizugeben. Das Auffahren ist erforderlich, damit der Lichtsensor Helligkeitsänderungen auswerten kann. Bei weiterer Sonneneinstrahlung bleibt der Rollladen dann in dieser Position stehen. Bei abnehmender Helligkeit fährt er bis zum oberen Endanschlag zurück.

Bei Eintritt der Dämmerung senkt sich der Rollladen ca. 10 Sekunden nach Überschreiten des voreingestellten Grenzwertes und fährt bis zum unteren Endanschlag.

Rollotron, Rollo-Automat

Infrarot-Fernsteuerung des Rollotron

Zusätzlich gibt es das Sonnen-Dämmerungs-Modul auch mit einem Infrarot (IR)-Empfänger, über den Sie Ihre Rollläden mit Hilfe einer Rademacher Fernsteuerung bedienen können.

Infrarotempfänger für den Rollotron

Siehe auch IR-Empfänger des Rollotron

Ausschnitt aus dem Dämmerungs-modul

Infrarot Sensor des Rollotron

Der Infrarotempfänger für den Rollotron ist beim Unterputzgurtwickler im Sonnendämmerungsmodul eingebaut, das als eigenständiges Modul zu beziehen ist.

Beim Schwenkwickler ist dieser Sensor bereits integriert.

Rollotron, Rollo-Automat, Rohrmotor

IR-Empfänger des Rollotron

Infrarotempfänger

LCD - Anzeige beim Rollotron

Die integrierte Uhr mit der LCD-Anzeige beim Rollotron Comfort hilft bei der bequemen Einstellung der Öfnnungs- und Schließzeiten.

Rollotron, Rollo-Automat

Lichtsensor des Rollotron

Der Lichtsensor beim Rollotron ist als Saugnapf ausgebildet. Er wird auf der Scheibe befestigt und gibt die Position an, bis zu der ein Rollladen im Falle der Dämmerung oder der Sonneneinstrahlung geschlossen wird

Rollotron, Rollo-Automat, Rohrmotor

LED-Einstellung, Dämmerungsschwelle oder Sonnenempfindlichkeit des Rollotron

Der Zustand kann an, aus oder blinkend sein. An bedeutet, die Stromversorgung ist vorhanden. Aus bedeutet keine Stromversorgung vorhanden. Blinkend bedeutet, der Schwellwert zum Schalten ist erreicht. Ca. 10 Minuten nach erreichen des Schwellwertes werden die Rollladen in die gewünschte Position bewegt.

Rollotron, Rollo-Automat, RohrmotorRollotron, Rollo-Automat, Rohrmotor

Manueller Betrieb des Rollotron

Im manuellen Betrieb können Sie mit diesen beiden Funktionstasten Ihren Rollotron in die gewünschte Stellung bringen.

Ausschnitt aus der Fernbedienung

Mehrkanalbetrieb bei der Funkfernbedienung des Rollotron

Die Fernsteuerung bietet Ihnen die Möglichkeit eines Mehrkanalbetriebes. So können Sie mehrere Rollladenantriebe individuell oder in Gruppen zusammengefasst steuern.

Taster und Uhrtaste

Memory-Funktion des Rollotron

Memory-Funktion bedeutet, sie setzen durch gleichzeitiges drücken der Auf- oder Abtaste in Verbindung mit der Uhrtaste eine Öffnungs- bzw. Schließzeit.

Der Rollotron wird dann bei Automatikbetrieb aufgrund der „festgehaltenen Einstellzeit“ täglich um die gleich Zeit geöffnet oder geschlossen.

Bequemer und variabler ist die Einstellung mit dem Rollotron-Comfort der über eine integrierte Uhr mit LCD-Anzeige verfügt.



Impressum | Sitemap | über uns | Shop

Copyright (c) 2005 Komfortabel und Sicher Betting Buss GbR-
- Krommerter Weg 54 - 46414 Rhede - Tel.: 02872 / 803759 - Fax.: 02872 / 1291 -

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Shops und Ratgeber
Shop für automatische Rollladen | Garagentorantriebe | Einbruchs-Sicherung |
Rauchmelder-Alarmsysteme | Reparatur-Service | Rohrmotor-Ratgeber | Baumarktrohrmotor